Fehlt dir manchmal Mut und Motivation?


 

Ziele sind so unglaublich wichtig im Leben. Wer keine hat, weiß vielleicht gar nicht, wohin er sich jahrelang bewegt. Und ich meine gar nicht unbedingt die ganz großen Lebensziele, auch die vielen kleineren sorgen im Leben für eine stetige Weiterentwicklung.
 

Ziele geben eine klare Orientierung für eine gewisse Weile und sorgen dafür, dass man weiß, wozu es sich lohnt, morgens aufzustehen. Erreicht man dann ein (Etappen-?) Ziel, steckt man sich am besten einfach das nächste Ziel-Fähnchen in Sichtweite auf und bewegt sich weiter.
 

Nur manchmal ist es dann eben doch nicht so leicht und die eigenen Ziele benötigen ein bisschen mehr Kraft als zuerst erwartet. Wenn die Motivation dann nicht stark genug ist, gibt manch einer vielleicht zu schnell auf.
 

Dabei kann man genau solche Eigenschaften wie Mut, Motivation und Durchhaltevermögen wunderbar in tiefer Entspannung im Kopf trainieren. Da nämlich das Gehirn kaum einen Unterschied macht, ob man neue Erfahrungen wirklich real in der Welt oder stattdessen „nur“ intensiv in seinem Inneren erlebt, wirken die Phantasiereisen aus meinem Verlag start2dream in vielen Fällen sehr gut.
 

Speziell zum Thema Motivation zum Erreichen der eigenen Ziele haben wir nun eine neue Phantasiereise entwickelt. Du kannst mit ihr 30 Minuten ganz tief entspannen und dabei neue Erfahrungen lernen, die dir danach in deinem eigenen Leben weiterhelfen können. Sie heißt: Den Berg bezwingen – Schritt für Schritt mit Vertrauen und Motivation zum Ziel.
 

Und wenn du noch gar nicht so genau weißt, wie die nächsten Ziele für dich aussehen sollen, schau dir auch diese Phantasiereise an: Der Schatz im Spiegelsee – Innere Potentiale entfalten, Lebensziele finden.