Im Strandcafé mit der „Matrix Queen“ Anette Seidler

anette-seidler    

  Gestern traf ich mich in einem hübschen Strandcafé im Süden Teneriffas mit Anette Seidler, auch bekannt als Matrix Queen, zu einem anregenden Gesprächsaustausch.   Wer sich ein bisschen mit Spiritualität und/oder Quantenphysik beschäftigt hat, weiß: Wir leben in einer Matrix. Wir meinen, die Welt zu kennen, doch diese Welt existiert nicht wirklich, sie wird in unserem Kopf zusammengesetzt, eine große Illusion oder maya, wie es die indische Philosphie nennt.   Was aber können wir mit diesem zunächst einmal theoretischen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Deine Welt ist eine Illusion

pippi-langstrumpf    

(Bild: Creative Commons von Katy Kristin: flickr.com)   Wer einmal ein Making Of eines Hollywood-Blockbusters gesehen hat, kennt die Täuschungstricks im Kino, die wir nicht nur bereitwillig annehmen, sondern dafür sogar Eintritt bezahlen. Nichts anderes geschieht in unserem täglichen Leben. Vor ein paar Tagen zeigten uns dies die führenden europäischen Politiker wieder sehr eindrucksvoll beim Trauermarsch für Charlie Hebdo in Paris: In den „offiziellen“ Medien wurde uns allen das Bild verkauft, unsere Landesführer würden diesen Trauermarsch in Gedenken an die … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Haben unsere Gedanken und Gefühle Auswirkungen auf die Erde?

Feeling the wind    

  Für den einen ist die Antwort selbstverständlich JA!!, andere können sich gar nicht vorstellen, dass die geistige Welt irgendeinen Bezug zur Materie habe. Dabei ist Materie eine Illusion und besteht letztlich nur aus Informationen, wie uns die Quantenphysik vermittelt – aber dazu kommen wir noch ein anderes Mal.   Gestern habe ich in meinem Artikel Ist das Magnetfeld der Erde ein riesiges Gehirn? die Idee einer ständigen Kommunikation unseres menschlichen Gehirns über das Erdmagnetfeld der Erde vermittelt.   Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Einheit von Geist und Materie ist wissenschaftlich begründbar

quantenphysik-einfach-erklaert    

  Was passiert wohl, wenn eine Diplom-Psychologin und ein Professor für Didaktik der Physik zusammenkommen und ihnen noch dazu ein berühmter Physiker wie Carl Friedrich von Weizsäcker (der übrigens aus meiner Geburtsstadt Kiel kommt) viele Jahre zur Seite steht? Da muss ja zwangsläufig ein ganz besonderer Ausdruck unserer heutigen Forschung bei herauskommen, oder nicht?   So ist es geschehen bei Dr. Brigitte Görnitz und Prof. Dr. Thomas Görnitz, die hier einen leicht verständlichen Vortrag über die Grundlagen der Quantenphysik vom … Weiterlesen

Veröffentlicht am