Die Salat-Lüge? Wer schreibt so einen Blödsinn?!

   

Foto von Taylor Kiser   Ein Freund zeigte mir kürzlich ein älteres Internet-Fundstück von der Süddeutschen Zeitung: Im Artikel „Die Salatlüge“ soll dem Leser auf recht plumpe Art untergeschoben werden, Salat wäre nicht sonderlich gesund.   Als Beispiel wird aus Spanien importierter Eisbergsalat genommen und dessen Nährstoffbilanz dann im Laufe des Artikels auf alles grüne Blattgemüse übertragen. So jedenfalls bildet sich beim Leser die Meinung, dass man gar keinen Salat essen braucht, weil dieser sowieso wenig Gesundheit verspricht.   Wer den … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Gesünder leben mit Grünen Smoothies

   

  Grüne Smoothies sehen ja schon erstmal ein bisschen merkwürdig aus. Und wenn man sie richtig zubereitet, dann schmecken sie auch meist ein bisschen bitter. Doch die Vorteile überwiegen und schon nach ein paar Tagen möchten die meisten sie gar nicht mehr missen. Schließlich gibt es heutzutage wenig bessere Methoden, in so kurzer Zeit an so viele wertvolle Nährstoffe zu kommen!   Was kommt alles in einen Grünen Smoothie rein? Eigentlich ist es ganz einfach: fast alles, was grün und … Weiterlesen

Veröffentlicht am