5 Dinge, die du persönlich gegen den Terror unternehmen kannst

Terrorism in mind    

  Die Schreckensnachrichten hören nicht auf. Gut für die Zeitungen und News-Magazine, könnte man zynisch sagen, denn sie leben fast ausschließlich von schlechten Nachrichten.   Eine der größten erwünschten Wirkungen des Terrorismus ist die erhöhte Angst in unseren Köpfen. Angst um uns selbst, Angst um unsere Welt, wie wir sie kennen. Und ganz wichtig dabei: die Angst vor Muslimen (oder ganz allgemein mit „Migrationshintergrund“) – ganz genauso, wie früher eine Zeitlang Angst und Abscheu vor den Juden ziemlich populär wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue Videos: Negative Gedanken & Emotionen loslassen lernen

yt-belastungen-loslassen    

Heute starte ich mit einer ganzen Reihe von neuen Videos zum Thema „innere Belastungen und negative Gedanken loslassen lernen“. Wie auch bei meinen anderen Videos geht es um die praktische Anwendung deiner Vorstellungskraft, um dein Leben zu verändern. Den Auftakt macht dieses erste Video:   https://www.youtube.com/watch?v=8pwwqVF0mDk     Hier die weiteren Videos dieser Reihe:   https://www.youtube.com/watch?v=IsUZNaU5HIs   https://www.youtube.com/watch?v=xP8qacLAP8k   https://www.youtube.com/watch?v=YjBR8Myj8jU   https://www.youtube.com/watch?v=ZElLTMKaF1Y   https://www.youtube.com/watch?v=gBQkDPF8K2k   https://www.youtube.com/watch?v=RBk1qOIROH4   Wenn du in Zukunft kein Video von mir verpassen möchtest, abonniere am besten … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Sind Phantasiereisen eine Realitätflucht?

sanuela-meer-strand    

  Wenn du dir Nachrichten im Fernsehen oder in der Zeitung ansiehst oder andere Medien konsumierst, selbst bei der sogenannten „Unterhaltung“ im Fernsehen siehst du vor allem: Terror, Krieg, Gewalt, Diebstahl, Mord… Diese Elemente verkaufen sich nunmal am besten.   Ob du es wahrhaben möchtest oder nicht, dies erzeugt vor allem eines: Angst! Und zwar gleich auf mehreren Ebenen: In deinem Bewusstsein verfestigt sich der Gedanke, dass ein großer Teil der Menschen (besonders natürlich „Fremde“) eher schlecht, und dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neues Projekt: Sanuela – Phantasiereisen mit ASMR

girl holding headphones    

  Eine geflüsterte Stimme wirkt für die meisten Menschen sehr beruhigend. Vielleicht erinnert es ja an einen Zelturlaub, den man als Kind erlebt hat, oder auch an liebe Worte einer nahestehenden Person.   Doch die Flüsterstimme bewirkt bei vielen Menschen noch sehr viel mehr: Manche spüren beim Anhören bestimmter Geräusche nämlich eine Art "emotionales Kribbeln" im Hinterkopf, das sich auch auf den Nacken und Rücken ausbreiten kann und als sehr angenehm beschrieben wird. Manchmal reicht ein Knacken, Rascheln oder Knistern, … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Sorgen und Grübeln: Vom Problem- zum Lösungsbewusstsein

sorgen-gruebeln    

  Kennst du das, wenn du im Bett liegst und so tief in einem negativen Gedankenkarussell steckst, dass du einfach keinen Ausweg daraus findest? Wie eine Schallplatte, die einen Sprung hat und immer wieder zur gleichen Rille zurückkehrt – die „älteren“ Semester wissen noch, wie sich das anhört…   Sorgen haben ja des öfteren durchaus ihre Berechtigung und ich bin klar gegen die Denkweise „alles Unangenehme aus dem Kopf verbannen und nur noch lustig-trallala durch die Welt springen“. So kann … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Kraft der Imagination: Innere Bilder im Alltag

kraft-der-imagination-4    

  Ein halbes Jahr ist es schon her, dass ich die dritte Folge meiner Videoreihe „Kraft der Imagination“ online gestellt habe. Vor einigen Tagen saß ich dann auf Lavasteinen direkt am Meer und wollte 50 Ideen für weitere Videofolgen sammeln. Es sind dann 80 geworden. :-)   Das vierte Video ist jetzt online und kann unten angesehen werden. Es geht um die notwendige Erkenntnis, dass Imagination keine weltfremde Technik ist, sondern sowieso bereits (meist unbewusst) von dir im täglichen Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Was ist Meditation? (Kostenloses Probekapitel)

montagsmeditationen-buch    

  Wie versprochen gibt es hier ein kostenloses Probekapitel aus meinem neuen Buch Montagsmeditationen – 22 geführte Meditationen, die deine Welt verändern:     Meditieren heißt, in einer Idee aufgehen und sich darin verlieren, während Denken heißt, von einer Idee zur anderen hüpfen, sich in der Quantität tummeln, Nichtigkeiten anhäufen, Begriff auf Begriff, Ziel auf Ziel verfolgen. Meditieren und Denken, das sind zwei divergierende, unvereinbare Tätigkeiten. (Emile Cioran: Die verfehlte Schöpfung, 1949)   Der rumänische Philosoph bringt es mit diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue Herausforderungen anpacken und meistern

neue-herausforderungen    

  Na, wie sieht es mit den guten Vorsätzen für’s neue Jahr aus, konntest du einiges davon schon in deinem Leben umsetzen? Ich weiß, es ist immer ein bisschen gemein, das Ende Januar zu fragen. Aber es zeigt uns, wie schwierig es manchmal sein kann, neue Herausforderungen aktiv anzugehen und umzusetzen. Woran könnte das liegen?   Wenn du wirklich etwas verändern möchtest in deinem Leben, sei es bei deiner Ernährung, bestimmten Gewohnheiten oder bei neuen beruflichen Tätigkeitsfeldern, dann funktioniert das … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Im Strandcafé mit der „Matrix Queen“ Anette Seidler

anette-seidler    

  Gestern traf ich mich in einem hübschen Strandcafé im Süden Teneriffas mit Anette Seidler, auch bekannt als Matrix Queen, zu einem anregenden Gesprächsaustausch.   Wer sich ein bisschen mit Spiritualität und/oder Quantenphysik beschäftigt hat, weiß: Wir leben in einer Matrix. Wir meinen, die Welt zu kennen, doch diese Welt existiert nicht wirklich, sie wird in unserem Kopf zusammengesetzt, eine große Illusion oder maya, wie es die indische Philosphie nennt.   Was aber können wir mit diesem zunächst einmal theoretischen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wie du persönlich mit Terror-Angst und Hetze umgehen kannst

selbstfindung    

(Bild: Creative Commons von handlungs:plan: flickr.com)   Das Attentat in Paris: Die Welt wird in diesen Tagen wieder einmal von neuen schrecklichen Taten erschüttert. Presse und Fernsehen haben wieder etwas zu berichten, natürlich gewohnt einseitig, meist ohne auch nur die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass es sich vielleicht um ein gesteuertes Kommando unter falscher Flagge (False Flag) handeln könnte. Bezahlte Söldner, die mit ihrer Tat den Hass zwischen den Religionen weiter anfachen sollen? Ach was, natürlich ist wieder der … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Haben unsere Gedanken und Gefühle Auswirkungen auf die Erde?

Feeling the wind    

  Für den einen ist die Antwort selbstverständlich JA!!, andere können sich gar nicht vorstellen, dass die geistige Welt irgendeinen Bezug zur Materie habe. Dabei ist Materie eine Illusion und besteht letztlich nur aus Informationen, wie uns die Quantenphysik vermittelt – aber dazu kommen wir noch ein anderes Mal.   Gestern habe ich in meinem Artikel Ist das Magnetfeld der Erde ein riesiges Gehirn? die Idee einer ständigen Kommunikation unseres menschlichen Gehirns über das Erdmagnetfeld der Erde vermittelt.   Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Das Gedankenkarussell anhalten – Raus aus der Grübelfalle

gedankenkarussell-anhalten    

  Besonders nachts können ständig kreisende Gedanken sehr störend sein: da wälzt man sich stundenlang von der einen Seite auf die andere. Anstatt dass mal eine echte Problemlösung aus dem Unterbewusstsein auftaucht, wiederholt man ewiglich auf’s Neue die gleichen Gedanken. Und weiß eigentlich ganz genau, es führt zu nichts! Man ist gefangen im Gedankenkarussell.   Natürlich gibt es einen Ausweg: man müsste sich nur entscheiden können, mit dem Grübeln aufzuhören. Doch wie macht man das? Und was hält den Kopf … Weiterlesen

Veröffentlicht am