Kraft der Imagination: Innere Bilder im Alltag

   

  Ein halbes Jahr ist es schon her, dass ich die dritte Folge meiner Videoreihe „Kraft der Imagination“ online gestellt habe. Vor einigen Tagen saß ich dann auf Lavasteinen direkt am Meer und wollte 50 Ideen für weitere Videofolgen sammeln. Es sind dann 80 geworden. :-)   Das vierte Video ist jetzt online und kann unten angesehen werden. Es geht um die notwendige Erkenntnis, dass Imagination keine weltfremde Technik ist, sondern sowieso bereits (meist unbewusst) von dir im täglichen Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue Herausforderungen anpacken und meistern

   

  Na, wie sieht es mit den guten Vorsätzen für’s neue Jahr aus, konntest du einiges davon schon in deinem Leben umsetzen? Ich weiß, es ist immer ein bisschen gemein, das Ende Januar zu fragen. Aber es zeigt uns, wie schwierig es manchmal sein kann, neue Herausforderungen aktiv anzugehen und umzusetzen. Woran könnte das liegen?   Wenn du wirklich etwas verändern möchtest in deinem Leben, sei es bei deiner Ernährung, bestimmten Gewohnheiten oder bei neuen beruflichen Tätigkeitsfeldern, dann funktioniert das … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Ist das Magnetfeld der Erde ein riesiges Gehirn?

   

  Unser Gehirn ist eigentlich zu klein für die Unmengen an Daten, die wir im Laufe eines Lebens abspeichern. Könnte es sein, dass unser „Langzeitgedächtnis“ außerhalb unseres Gehirns zu finden ist, zum Beispiel im Magnetfeld der Erde, in das ja unsere Gehirne auch eingebettet sind? Dass also das Erinnern eigentlich ein durch Resonanzprozesse stattfindenes Downloaden aus einem natürlichen Informationsfeld der Erde ist?   Das ist kein Science Fiction, sondern reale Forschung. Rein elektrochemisch lässt sich nicht erklären, warum unser Langzeitgedächtnis … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Rückführungen in Hypnose: Wer warst du im letzten Leben?

   

  Dr. Ian Stevenson hat bei seiner Reinkarnationsforschung ganz bewusst nur Kinder befragt, die von spontanen Erinnerungen eines vorherigen Lebens zu erzählen hatten. Stevenson probierte während seiner Studien jedoch auch Hypnose aus, um ggf. mehr nutzbare Informationen zu erhalten. Allerdings entschied er sich recht schnell gegen diese Methodik.   Viele Menschen gehen davon aus, dass in unserem Unterbewusstsein Rest-Erinnerungen früherer Leben gespeichert sind. Daher erscheint die Technik der Hypnose hier ein spannendes Instrument zu sein, um einzelne Fragmente dieser eventuell … Weiterlesen

Veröffentlicht am