Ein mutiger Historiker, Energie- und Friedensforscher erklärt uns die Welt (Dr. Daniele Ganser)

   

  Wenn Wissenschaftler etwas untersuchen, dass nicht weiter untersucht werden soll, bekommen sie Schwierigkeiten: sie verlieren möglicherweise ihre Anstellung, und ihr Ruf wird öffentlich denunziert. So geschieht es auch mit Dr. Daniele Ganser, einem sehr mutigen schweizer Forscher, der trotzdem (oder gerade deswegen) seinen Weg geht, weil er einen Eid darauf geschworen hat, der Wahrheitssuche zu dienen.   In einem hervorragenden öffentlichen Vortrag an der Universität Tübingen klärt uns Daniele Ganser zunächst darüber auf, was ein sogenanntes Imperium (wie zum … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Warum unsere Welt Verlierer braucht

   

(Bild: Creative Commons von Nina J. G.: flickr.com)   Die Zuwanderungsdebatte entflammt mal wieder in Deutschland und tausende gehen auf die Straße, weil sie entweder für oder gegen Ausländer sind. Bei den Pegida-Anhängern gibt es Ängste vor zunehmender Gewalt und Kriminalität, und auch davor, etwas von unserem Wohlstand abgeben zu müssen.   Warum sprechen wir nicht über die Hintergründe, warum überhaupt die Kluft zwischen arm und reich immer größer wird, warum wir gegeneinander statt miteinander auf diesem Planeten leben? Das … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wie du persönlich mit Terror-Angst und Hetze umgehen kannst

   

(Bild: Creative Commons von handlungs:plan: flickr.com)   Das Attentat in Paris: Die Welt wird in diesen Tagen wieder einmal von neuen schrecklichen Taten erschüttert. Presse und Fernsehen haben wieder etwas zu berichten, natürlich gewohnt einseitig, meist ohne auch nur die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass es sich vielleicht um ein gesteuertes Kommando unter falscher Flagge (False Flag) handeln könnte. Bezahlte Söldner, die mit ihrer Tat den Hass zwischen den Religionen weiter anfachen sollen? Ach was, natürlich ist wieder der … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Die Deutschen gehen wieder auf die Straße – nur leider alle für die falsche Sache

   

(Bild: Creative Commons von Caruso Pinguin: flickr.com)   Eigentlich finde ich es ja prima, dass sich auch die zwischenzeitlich ein bisschen träge gewordenen Deutschen überhaupt mal wieder für irgendetwas einsetzen und auf die Straße gehen. Nur leider geht es gerade um die immer wieder arg peinliche Ausländerfrage.   Dabei sind diese zwei Fronten zwischen PEGIDA und Anti-PEGIDA gar nicht das Problem. Du sollst aber denken, es wäre das Problem! Und das ist das eigentlich Schlimme an den Demonstrationen: sie lenken … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wie wäre die Welt mit einem bedingungslosen Grundeinkommen?

   

(Bild: Creative Commons von Stefan Bohrer: flickr.com)   Unsere Erfindung „Geld“ dient schon lange nicht mehr dem Menschen. Viele fühlen sich vom Geld geknechtet und getrieben, als moderne Sklaven in einem wachstumshungrigen unmenschlichen Wirtschaftsmarkt gefangen – und wissen keinen Ausweg.   Wenn man sich mit den Alternativen zu unserem Zentralbank-gesteuerten Geldsystem beschäftigt (siehe zum Beispiel Alternativen zum Geld-System: Franz Hörmann / Informationsgeld), stößt man immer wieder auf den Begriff bedingungsloses Grundeinkommen als wichtiger zentraler Bestandteil des neuen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Alternativen zum Geld-System: Franz Hörmann (Informationsgeld)

   

  Wie ich in anderen Artikeln in diesem Blog bereits geschrieben habe, ist eine Welt in Frieden und ohne Hunger mit unserem heutigen Geld- und Bankensystem leider nicht vereinbar. Siehe: Warum überall auf der Welt Geld fehlt und Warum es Zeit wird zu handeln.   Als kurze Zusammenfassung: Wir leben in einem Schuldgeldsystem. Geld wird als Kredit aus dem Nichts geschaffen, soll dann aber inkl. Zinsen und Zinseszinsen (die gar nicht existieren) von uns zurückbezahlt werden – an private Firmen, … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wie man der Welt Frieden wünscht

   

Es häufen sich leider im Moment wieder die Hinweise, dass in der Ukraine evtl. bald wieder „etwas“ passieren soll. Manche berichten von evtl. geplanten False-Flag-Aktionen (zur Erinnerung: jeder große Krieg des letzten Jahrhunderts wurde durch eine False-Flag-Aktion begonnen!) – ob das nun passieren wird oder nicht, jedenfalls sind ja alle stetig am Aufrüsten und die Worte werden derzeit wieder jeden Tag schärfer und härter. Es sieht leider manchmal so aus, als ob ein von langer Hand durchdachter Aktionsplan Schritt für … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Warum es Zeit wird zum Handeln

   

  Einer meiner besten und liebsten Freunde kam mich vor ein paar Tagen besuchen und wunderte sich, warum ich mit einem Male so politisch geworden bin. Ja, ich habe jetzt viel mehr Zeit, seitdem ich mit meiner Freundin zusammen Deutschland den Rücken gekehrt habe. Raus aus dem ewigen Hamsterrad von zeitlichem und finanziellem Stress und Druck. Wir benötigen hier auf Teneriffa weniger Geld und haben deutlich mehr Zeit und Ruhe. Das Resultat ist natürlich, dass man sich mehr Gedanken macht. … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wir erschaffen eine neue Welt!

   

  Dieses Buch hat es in sich: Jetzt geht’s los! Wir erschaffen eine neue Welt! bringt sehr gut auf den Punkt, an welchem Status Quo sich unsere Welt gerade befindet. Und was wir zusammen daraus machen können, wenn wir aus unserem selbst-induzierten Hamsterrad-Schlaf aufwachen!   So, wie auch ich fest davon ausgehe, dass unsere Gedanken und Gefühle Auswirkungen auf die Erde und die Gesellschaft haben, sieht es ähnlich auch der Autor Michael Morris. In seinem Buch wird nicht (wie so … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Wir haben alle den gleichen Wunsch

   

  Ich glaube ganz fest daran, dass tief in unserem Inneren alle Menschen den gleichen Wunsch nach Frieden und Liebe und Respekt füreinander verspüren.   Jetzt gibt es natürlich Menschen, die das schon längst verstanden haben und für völlig selbstverständlich halten. Und es gibt solche, die (noch?) von Äußerlichkeiten geblendet sind und deren Werte sich an Macht, Geld und eigenen Vorteilen orientieren. Doch auch diese Menschen werden ganz sicher irgendwann verstehen, worauf es im Leben wirklich ankommt. Früher oder später. … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Montagsmeditation für Liebe und Frieden

   

  Die Entwicklung der Welt in diesem Jahr kann beängstigend sein, wenn man es zulässt, diese Angst zu spüren. Und ja, einfach wegschauen ist auch nicht der richtige Weg. Denn wir können etwas verändern, wenn uns das, was die 1% da über uns bestimmen nicht gefällt!   Eines meiner Lieblingszitate in diesem Sinne kommt von Mahatma Gandhi: Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst. Du kannst etwas verändern, du kannst Frieden und Liebe in die Welt tragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Haben unsere Gedanken und Gefühle Auswirkungen auf die Erde?

   

  Für den einen ist die Antwort selbstverständlich JA!!, andere können sich gar nicht vorstellen, dass die geistige Welt irgendeinen Bezug zur Materie habe. Dabei ist Materie eine Illusion und besteht letztlich nur aus Informationen, wie uns die Quantenphysik vermittelt – aber dazu kommen wir noch ein anderes Mal.   Gestern habe ich in meinem Artikel Ist das Magnetfeld der Erde ein riesiges Gehirn? die Idee einer ständigen Kommunikation unseres menschlichen Gehirns über das Erdmagnetfeld der Erde vermittelt.   Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Die wahre Revolution findet im Geiste statt!

   

  Die aktuelle Weltlage ist erschütternd, und wer ein bisschen über den Tellerrand der Massenmedien schaut und sich auf alternativen Seiten informiert, stößt noch auf viel mehr. Interessierte mögen sich beispielsweise die vielen derzeit offenen Fragen bezüglich der beiden Flugzeug-Vorfälle der Malaysia Airlines anschauen, einfach mal nach „unterschiede mh370 mh17“ googeln und sich dann von dort weiter vortasten.   Da kann nun jeder seine eigenen Schlüsse ziehen. Die meisten finden heraus, dass einige Regierungen dieser Welt dazu fähig sind, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Ein großer Visionär: Jacque Fresco (The Venus Project)

   

  Ein großartiger Film über einen großartigen Visionär! Man kann es kaum glauben, aber im Film ist dieser Mensch bereits 90 Jahre alt, mittlerweile ist er sogar schon stolze 98 geworden.   Jacque Fresco ist autodidaktischer Sozial-Architekt, Industriedesigner und Erfinder und hat einen Großteil seines Lebens damit verbracht, mit seinem „Venus-Projekt“ neue Ideen für ein besseres Zusammenleben zu entwickeln.   „So lange es Gefängnisse gibt, Polizei, Armeen, Flotten, sind wir nicht zivilisiert.“ Ein Jacque Fresco sagt das nicht nur, er … Weiterlesen

Veröffentlicht am

THRIVE auf deutsch – vielleicht zuviel auf einmal?

   

  Vor zwei Tagen habe ich mir endlich mal THRIVE angesehen, ein Film, nein, eine ganze Bewegung erwartet einen hier. Mit 2:12 Stunden ein ziemlicher Brocken, aber immerhin recht kurzweilig gemacht. Gut, dass moderne Fernseher inzwischen auch YouTube-Videos zeigen, so kann man die Zeit bequem auf der Coach verbringen und sitzt nicht im Arbeitszimmer vor dem Bildschirm…   Der Film will irgendwie alles auf einmal. Wer da für sich auch nur eines der vielen angesprochenen Themen (die meisten davon werden … Weiterlesen

Veröffentlicht am