Schuldgefühle überwinden mit Hypnose

„Wenn ich das doch nur ungeschehen machen könnte…“ Wenn Schuldgefühle und Reue die Seele plagen, kann das zu erheblichen Belastungen führen.

 

Vielleicht hast du auch schon erlebt, dass deine Gedanken unablässig um ein Ereignis kreisen, für das du dich schuldig fühlst. Du kannst dich nicht konzentrieren, bist immer wieder abgelenkt, machst dir Vorwürfe – dein ganzes Erleben wird von deinen Schuldgefühlen in Mitleidenschaft gezogen. Am liebsten würdest du dich verkriechen, aber du weißt genau, dass das keine Lösung ist.

 

Manchmal ist es gut und richtig, Schuldgefühle zu haben, denn sie zeigen uns, dass wir etwas falsch gemacht haben. So geben sie einen Anstoß, sich anders zu verhalten. Wenn Schuldgefühle aber zur Falle werden, aus der man nicht mehr herauskommt, muss etwas passieren.

 

Niemandem nützt es, wenn du dich mit Selbstvorwürfen quälst – am wenigsten dir selbst. Erst wenn du das belastende Ereignis innerlich loslassen kannst und dich mit dir selbst versöhnst, kannst du wieder unbefangen auf andere zugehen. Hier setzt die Hypnose an, um dich aus der Schuldspirale aus Selbstbestrafung, innerer Unruhe und Vermeidungsverhalten herauszuholen.

Wie Hypnose dir aus der Schuldfalle hilft

Oft machen wir uns Vorwürfe wegen Ereignissen, an denen wir gar nicht wirklich schuld sind. Hier liegt das Problem in einer überzogenen Bewertung des Ereignisses.

 

In solchen Fällen kann die Hypnose genutzt werden, um in deinem Inneren den wahren Sachverhalt zu erkennen. So spürst du, dass viele andere Faktoren im Spiel gewesen sind, die du nicht beeinflussen konntest. Diese Erkenntnis nimmt der Situation das Gewicht, das du ihr fälschlich zugeschrieben hattest – eine ungeheure Erleichterung.

 

Etwas anders liegen die Dinge, wenn du dich tatsächlich schuldig gemacht hast – zum Beispiel, wenn jemand zu Schaden gekommen ist, weil du dich fahrlässig oder rücksichtslos verhalten hast. Hier hilft dir die Hypnose, mit dem Ereignis Frieden zu schließen und zu akzeptieren, dass etwas geschehen ist, das du nicht mehr rückgängig machen kannst. Sie unterstützt dich bei der gedanklichen und emotionalen Bewältigung des Geschehenen, damit du es hinter dir lassen und nach vorne blicken kannst.

 

Dieser Prozess braucht Zeit, doch die Hypnose liefert einen inneren Anstoß zur Verarbeitung und gibt dir Ideen an die Hand, die dir über die schwierige Zeit hinweghelfen.

 

Wenn du Wege aus der Schuldfalle suchst und nicht weißt, wie du mit deinen belastenden Gefühlen fertig werden sollst, kann mein Hypnose-Coaching dir wieder zu innerer Gelassenheit und Ruhe verhelfen.

 

Wäre das nicht etwas für dich? Ruf mich einfach an oder schicke mir eine Mail – wir klären in einem kostenlosen Vorgespräch, ob Hypnose geeignet ist, dich wieder in die seelische Balance zu bringen. Hier findest du meine Kontaktdaten.