Dauerhaft rauchfrei mit Hypnose

Wie oft hast du schon versucht, mit dem Rauchen aufzuhören? Und wie hast du dich dabei gefühlt? Quälende Begleiterscheinungen wie Hungerattacken, Nervosität, Reizbarkeit, Gewichtszunahme kennen fast alle, die es schon einmal probiert haben.

 

Und dass zum Durchhalten nur ein starker Wille nötig wäre, ist purer Unsinn – die Gründe, die uns zur Zigarette greifen lassen, sitzen oft tief und lassen sich nicht mit Disziplin vom Tisch fegen.

 

Wenn du dich also wegen missglückter Versuche, dir das Rauchen selbst abzugewöhnen, schlecht fühlst, vergiss das ganz schnell wieder – du hast nur noch nicht die Technik gefunden, die dich dabei optimal unterstützt.

 

Die Gründe, die für eine Raucherentwöhnung sprechen, sind so zahlreich und so gut bekannt, dass ich sie hier gar nicht erst aufzählen möchte. Letztlich zählen ohnehin nur deine eigenen Gründe.

 

Viel wichtiger ist: Warum kehrst du immer wieder zur Zigarette zurück? Und was kannst du dir selbst bieten, was das Rauchen überflüssig macht? Das finden wir im Laufe eines Hypnose-Coachings heraus, um eine individuell für dich gestaltete Hypnose durchzuführen. Hypnosetechniken „von der Stange“ sind nämlich längst nicht so effektiv wie solche, die deine ganz persönlichen Umstände miteinbeziehen.

Warum funktioniert Raucherentwöhnung mit Hypnose?

Kannst du genau sagen, warum du rauchst? Die meisten können es nicht, weil die Gründe für ihren Nikotinkonsum im Unbewussten liegen. Natürlich spielen auch chemische Vorgänge eine große Rolle, denn Nikotin verschafft kurzfristig ein Gefühl von Entspannung und wirkt kurzzeitig leistungssteigernd. Diese biochemischen Wirkungen sind aber eng mit psychischen Prozessen verknüpft, die uns nicht bewusst sind.

 

In der Hypnose schaffen wir gemeinsam einen Zugang zu deinem Unbewussten, um herauszufinden, was dich zur Zigarette greifen lässt. Dann erzeugen wir ein klares Bild von deiner rauchfreien Zukunft mit ihren Vorteilen und verankern es in deinem Unterbewusstsein, wo es nach der Hypnose fortwirkt.

 

Ich arbeite in der Hypnose bewusst nicht mit Ekelbildern, die deine Abneigung gegen das Rauchen verstärken sollen, sondern wir schaffen stattdessen ein Gefühl von Gelassenheit: Zigaretten werden dich dann nicht mehr berühren können, sie werden unwichtig und überflüssig für dich. Dadurch hast du dann gar keine Lust mehr, dir eine Zigarette anzuzünden.

 

Den ursprünglichen Wunsch, der mit dem Rauchen befriedigt werden soll, ersetzen wir durch eine harmlosere Alternative. So hast du nicht das Gefühl, etwas zu verlieren, sondern etwas dazuzugewinnen – ein wichtiger Punkt, wenn die Raucherentwöhnung dauerhaft sein soll.

 

Die Raucherentwöhnung biete ich auf Teneriffa und auch per Skype direkt bei dir zu Hause an.
 

Bist du bereit, endgültig mit dem Rauchen aufzuhören? Dann ruf mich an oder schicke mir eine Mail. In einem kostenlosen Vorgespräch klären wir die weitere Vorgehensweise, und ich beantworte Fragen, die du noch klären möchtest. Hier findest du meine Kontaktdaten.