Mehr Motivation – Ziele besser erreichen

Was treibt dich an? Was findest du so anziehend, dass du deine ganze Energie dafür einsetzt, es zu bekommen? Ziele, die dich begeistern, mobilisieren mehr Energie und Durchhaltevermögen als solche, die dich kalt lassen.

 

Deine Motivation hängt hochgradig davon ab, was du dir von deinen Anstrengungen versprichst. Lohnt sich der Einsatz, strengen wir uns gern an. Tut er das nicht, fällt es uns schwer, richtig in Fahrt zu kommen.

 

Allerdings wählen wir persönliche oder berufliche Ziele nicht immer nach unserem Geschmack und unseren Vorlieben aus. Manchmal heißt es, in den sauren Apfel beißen zu müssen – zum Beispiel wenn du etwas lernen musst, das dich im Grunde gar nicht interessiert, ohne das du aber nicht weiterkommst. Der Weg zum begehrten Endziel kann mit ausgesprochen unattraktiven Etappenzielen gepflastert sein. Dann wird es anstrengend, die nötige Motivation aufzubringen, und Durchhalten ist angesagt.

 

Wer auf Durchhalten schaltet, läuft jedoch auf Sparflamme. Sich jedesmal neu aufraffen zu müssen, verheißt keine besonders guten Ergebnisse. Anstrengend ist es auch noch. Besser, du motivierst dich – und mit den richtigen Verknüpfungen von Ideen fällt das ganz leicht.

Motivation aus dem Unbewussten

Wenn wir herausgefunden haben, was dich begeistert und deine inneren Kräfte auf den Plan rufst, können wir dies in der Hypnose einsetzen, um deine Motivation zu steigern. Ist in deinem Unbewussten eine klare Leitidee verankert, mobilisiert sie ganz von allein deine Kraftreserven.

 

Du wirst den Unterschied schon beim Aufstehen merken: Anstatt im Geiste darüber zu stöhnen, was vor dir liegt, freust du dich auf den Tag, weil du weißt,

  • dass deine Kompetenz und deine Erfahrung mit jedem Tag wachsen,
  • dass jeder Tag dich deinem ersehnten Ziel näher bringt.

 

Und anstatt am Ende des Tages erschöpft und erschlagen zu sein von all den lästigen Aufgaben, die du hinter dich bringen musstest, genießt du das wohlige Gefühl, eine gute Leistung abgeliefert zu haben. Das fällt ganz leicht, wenn die Verknüpfungen in deinem Unbewussten dich deine Erfahrungen anders bewerten lassen.

 

Anstatt innere Widerstände aufzubauen, überwindest du in der Hypnose deine Blockaden und negativen Programmierungen, die dir den Weg zum Ziel sauer machen. So entfesselst du den berühmten inneren Tiger, der dir dein volles Potenzial zugänglich macht.

 

Natürlich stehe ich dir mit meinem Hypnose-Coaching nicht nur beim Motivationstraining, sondern auch bei der Zielklärung zur Seite. Näheres findest du auf der Seite „Erfolg“.

 

Diese Hypnose-Anwendung biete ich auf Teneriffa und auch per Skype direkt bei dir zu Hause an.

 

Neugierig geworden? Dann ruf mich einfach an oder schicke mir eine Mail, damit wir ein kostenloses Erstgespräch vereinbaren – ganz unverbindlich. Meine Kontaktdaten findest du hier.