Entspannung

22 geführte Meditationen in einer App

22 geführte Meditationen als App (deutsch)    

  Wie würde deine Welt aussehen, wenn du deine Woche jeden Montag mit einer geführten Meditation beginnen würdest? Diese Frage habe ich zuerst im Internet und dann in meinem Buch „Montagsmeditationen“ gestellt. Und nun gibt es meine 22 beliebten Meditationen auch als Android App im Google Play Store.   Ganz egal, wo du gerade bist: Weil man das Smartphone meistens immer dabei hat, kannst du jetzt auch jederzeit die Ohrstöpsel einstecken und losmeditieren. Die von mir geschriebenen und eingesprochenen geführten … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue App für deine tägliche Meditation

App zum Meditieren lernen    

  Was kann sie nun, die neue App „Meditation des Tages“? Wenn du gerade erst mit dem Meditieren anfängst, findest du unter „Einführung“ eine kurze, klare Beschreibung mit praxisgerechten Tipps zum Starten. Wähle dir dann unter „Optionen“ einen von insgesamt acht verschiedenen Achtsamkeits-Gongs aus.   Zum Starten jeder neuen Meditation des Tages findest du einen kurzen inspirativen Text mit einer Meditations-Idee. Die Themen reichen von verbesserter Körperwahrnehmung und Achtsamkeit über erkenntnisreiche Perspektivwechsel, Dankbarkeit, Akzeptanz und Selbstliebe bis hin zu energetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Meine neue App zum Meditieren

Neue App zum Meditieren    

  Dass ich mal programmiert habe, ist schon eine ganze Weile her. Aber als ich vor einigen Wochen im App-Store „Google Play“ durch die deutschen Apps zum Meditieren stöberte, dachte ich, das muss doch besser gehen!   Manche kostenlosen Apps beschränken sich auf eine oder zwei geführte Meditationen zum Ausprobieren. Ansonsten gleicht die App dann lediglich einem Online-Shop, in dem man weitere Meditationen im Audioformat nachkaufen kann. Wer also kein Geld ausgeben möchte, kann diese Sorte App nach 1x ausprobieren … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue Videos: Negative Gedanken & Emotionen loslassen lernen

   

Heute starte ich mit einer ganzen Reihe von neuen Videos zum Thema „innere Belastungen und negative Gedanken loslassen lernen“. Wie auch bei meinen anderen Videos geht es um die praktische Anwendung deiner Vorstellungskraft, um dein Leben zu verändern. Den Auftakt macht dieses erste Video:   https://www.youtube.com/watch?v=8pwwqVF0mDk     Hier die weiteren Videos dieser Reihe:   https://www.youtube.com/watch?v=IsUZNaU5HIs   https://www.youtube.com/watch?v=xP8qacLAP8k   https://www.youtube.com/watch?v=YjBR8Myj8jU   https://www.youtube.com/watch?v=ZElLTMKaF1Y   https://www.youtube.com/watch?v=gBQkDPF8K2k   https://www.youtube.com/watch?v=RBk1qOIROH4   Wenn du in Zukunft kein Video von mir verpassen möchtest, abonniere am besten … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Sind Phantasiereisen eine Realitätflucht?

   

  Wenn du dir Nachrichten im Fernsehen oder in der Zeitung ansiehst oder andere Medien konsumierst, selbst bei der sogenannten „Unterhaltung“ im Fernsehen siehst du vor allem: Terror, Krieg, Gewalt, Diebstahl, Mord… Diese Elemente verkaufen sich nunmal am besten.   Ob du es wahrhaben möchtest oder nicht, dies erzeugt vor allem eines: Angst! Und zwar gleich auf mehreren Ebenen: In deinem Bewusstsein verfestigt sich der Gedanke, dass ein großer Teil der Menschen (besonders natürlich „Fremde“) eher schlecht, und dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neues Projekt: Sanuela – Phantasiereisen mit ASMR

   

  Eine geflüsterte Stimme wirkt für die meisten Menschen sehr beruhigend. Vielleicht erinnert es ja an einen Zelturlaub, den man als Kind erlebt hat, oder auch an liebe Worte einer nahestehenden Person.   Doch die Flüsterstimme bewirkt bei vielen Menschen noch sehr viel mehr: Manche spüren beim Anhören bestimmter Geräusche nämlich eine Art "emotionales Kribbeln" im Hinterkopf, das sich auch auf den Nacken und Rücken ausbreiten kann und als sehr angenehm beschrieben wird. Manchmal reicht ein Knacken, Rascheln oder Knistern, … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Sorgen und Grübeln: Vom Problem- zum Lösungsbewusstsein

   

  Kennst du das, wenn du im Bett liegst und so tief in einem negativen Gedankenkarussell steckst, dass du einfach keinen Ausweg daraus findest? Wie eine Schallplatte, die einen Sprung hat und immer wieder zur gleichen Rille zurückkehrt – die „älteren“ Semester wissen noch, wie sich das anhört…   Sorgen haben ja des öfteren durchaus ihre Berechtigung und ich bin klar gegen die Denkweise „alles Unangenehme aus dem Kopf verbannen und nur noch lustig-trallala durch die Welt springen“. So kann … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Was ist Meditation? (Kostenloses Probekapitel)

   

  Wie versprochen gibt es hier ein kostenloses Probekapitel aus meinem neuen Buch Montagsmeditationen – 22 geführte Meditationen, die deine Welt verändern:     Meditieren heißt, in einer Idee aufgehen und sich darin verlieren, während Denken heißt, von einer Idee zur anderen hüpfen, sich in der Quantität tummeln, Nichtigkeiten anhäufen, Begriff auf Begriff, Ziel auf Ziel verfolgen. Meditieren und Denken, das sind zwei divergierende, unvereinbare Tätigkeiten. (Emile Cioran: Die verfehlte Schöpfung, 1949)   Der rumänische Philosoph bringt es mit diesen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue Herausforderungen anpacken und meistern

   

  Na, wie sieht es mit den guten Vorsätzen für’s neue Jahr aus, konntest du einiges davon schon in deinem Leben umsetzen? Ich weiß, es ist immer ein bisschen gemein, das Ende Januar zu fragen. Aber es zeigt uns, wie schwierig es manchmal sein kann, neue Herausforderungen aktiv anzugehen und umzusetzen. Woran könnte das liegen?   Wenn du wirklich etwas verändern möchtest in deinem Leben, sei es bei deiner Ernährung, bestimmten Gewohnheiten oder bei neuen beruflichen Tätigkeitsfeldern, dann funktioniert das … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Fehlt dir manchmal Mut und Motivation?

   

  Ziele sind so unglaublich wichtig im Leben. Wer keine hat, weiß vielleicht gar nicht, wohin er sich jahrelang bewegt. Und ich meine gar nicht unbedingt die ganz großen Lebensziele, auch die vielen kleineren sorgen im Leben für eine stetige Weiterentwicklung.   Ziele geben eine klare Orientierung für eine gewisse Weile und sorgen dafür, dass man weiß, wozu es sich lohnt, morgens aufzustehen. Erreicht man dann ein (Etappen-?) Ziel, steckt man sich am besten einfach das nächste Ziel-Fähnchen in Sichtweite … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Lebst du schon ganzherzig?

   

  Ganz oder gar nicht, keine halben Sachen: das sagt sich manchmal leichter, als es im Leben umzusetzen ist. Wie viele Menschen lieben wirklich ihre Arbeit oder leben zumindest in ihrer Freizeit im Einklang mit ihrem Herzen?   Maria Ma ist Spiritual Activist und schreibt in ihrem Blog auf Ganzherzig.de über Yoga, vegane Ernährung, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität im Alltag und Harmonie für Herz und Kopf. Sie lebt, worüber sie schreibt und darum findet man bei ihr auch nur Beiträge, hinter denen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Montagsmeditation für Liebe und Frieden

   

  Die Entwicklung der Welt in diesem Jahr kann beängstigend sein, wenn man es zulässt, diese Angst zu spüren. Und ja, einfach wegschauen ist auch nicht der richtige Weg. Denn wir können etwas verändern, wenn uns das, was die 1% da über uns bestimmen nicht gefällt!   Eines meiner Lieblingszitate in diesem Sinne kommt von Mahatma Gandhi: Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst. Du kannst etwas verändern, du kannst Frieden und Liebe in die Welt tragen. … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Kraft der Imagination 3: Entspannt am Strand für null Euro

   

  In meinem letzten Video Kraft der Imagination 2: Die Zitronen-Übung hast du dein Gehirn quasi „ausgetrickst“ und alleine mit der Vorstellung einer sauren Zitrone den Speichelfluss im Mund aktiviert. (Falls das bei dir nicht geklappt haben sollte, habe ich dazu im Video eine Erklärung gegeben.)   In diesem neuen Video zeige ich dir jetzt eine ganz sinnvolle Anwendung von imaginierten Vorstellungsbildern: du kannst dich jederzeit in wenigen Augenblicken an einen Strand „wünschen“ und augenblicklich reagiert dein Gehirn darauf – … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Was dir dein „Inneres Kind“ beibringen kann

   

  Das „Innere Kind“ ist ein weit verbreitetes Konzept aus Psychotherapie und Coaching und kann dir dabei helfen, zu dir selbst zurückzufinden. Insbesondere, wenn du vielleicht öfters das Gefühl hast, „neben dir“ zu stehen.   Das kann zum Beispiel durch eine schwierige Beziehung zu einem Partner oder Ex-Partner, Probleme mit Familienmitgliedern oder mit anderen wichtigen Menschen in deinem Leben hervorgerufen sein. Oder auch durch Stress und Überarbeitung bei gleichzeitig eingeschränkter Sinn-Erkenntnis in deinem Beruf (neudeutsch: Burnout)   Du bist auch … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Stell dir vor: Wer wirst du in 10 Jahren sein?

   

  Wäre das nicht spannend, wenn du einer glücklichen Version von dir selbst begegnen könntest – und dieser Mensch (also du selbst) würde dir dann erzählen, was er gemacht hat, um sein heutiges glückliches Leben zu führen?   Klingt nach Science Fiction, ist aber für einen Hypnose-Coach, Timeline-Therapeuten und auch fast jeden systemischen Coach beinahe schon eine Standard-Anwendung. Man geht heute davon aus, dass du tief in dir schon ganz genau weisst, wo du hingehen möchtest, welche Lebensziele die eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht am