Allgemein

Terror-Anschläge: Wem nutzen sie am meisten?

weihnachtsmarkt    

  Es war intuitiv vielen klar, dass es irgendwann auf einem Weihnachtsmarkt passieren musste. Der Terror-Anschlag vom 19.12.2016 in Berlin auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz versetzt alle unter Schock. Wenn jetzt auch das fröhliche Glühweintrinken bedroht ist, wo ist man dann noch sicher? Wo kann man noch Spaß und Freude erleben, ohne ängstliche Hintergedanken?   Genau auf diese Angst zielt solch ein Terror-Anschlag ab. Darum ist immer meine erste Frage: „Wem nützt dies am meisten?“ Und darum mag man mir … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Vorsicht: Unsere Sprache wird rechtspopulistisch!

   

  Das Propaganda-Spiel mit dem Unbewussten: Hast du dir schon einmal darüber Gedanken gemacht, was das Wort Flüchtlingsstrom eigentlich aussagt und was es in deinem Kopf bewirkt? Und warum man ganz gezielt solche Wörter in den Medien verbreitet, bis es für Jedermann und Jederfrau im ganz normalen Sprachgebrauch angekommen ist?   Das Wort Flüchtlingsstrom klingt bedrohlich: ein Strom, eine Flut, also riesige Wassermassen, die uns erdrücken könnten, in denen man ertrinken und sterben könnte… Was für ein Bild! Warum sagt … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Propaganda gegen Trump: Anti-Amerikanismus?

   

  Die Propaganda der Massenmedien läuft auch Hochtouren! Donald Trump war ja nie sonderlich beliebt in der Mainstream-Presse. Er hat im Wahlkampf das eine oder andere gesagt, was man ihm negativ auslegen kann – und die Mainstream-Presse hat sich wie eine Hyäne darauf gestürzt: frauenfeindlich, rassistisch und was weiß ich noch.   Dabei frage ich mich: Wer hat eigentlich durch seine bisherige Arbeit aktiv mehr Frauen und nicht-Weiße (darf man das sagen?) getötet: Clinton oder Trump? Ist Töten jetzt neuerdings … Weiterlesen

Veröffentlicht am

22 geführte Meditationen in einer App

22 geführte Meditationen als App (deutsch)    

  Wie würde deine Welt aussehen, wenn du deine Woche jeden Montag mit einer geführten Meditation beginnen würdest? Diese Frage habe ich zuerst im Internet und dann in meinem Buch „Montagsmeditationen“ gestellt. Und nun gibt es meine 22 beliebten Meditationen auch als Android App im Google Play Store.   Ganz egal, wo du gerade bist: Weil man das Smartphone meistens immer dabei hat, kannst du jetzt auch jederzeit die Ohrstöpsel einstecken und losmeditieren. Die von mir geschriebenen und eingesprochenen geführten … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Neue App für deine tägliche Meditation

App zum Meditieren lernen    

  Was kann sie nun, die neue App „Meditation des Tages“? Wenn du gerade erst mit dem Meditieren anfängst, findest du unter „Einführung“ eine kurze, klare Beschreibung mit praxisgerechten Tipps zum Starten. Wähle dir dann unter „Optionen“ einen von insgesamt acht verschiedenen Achtsamkeits-Gongs aus.   Zum Starten jeder neuen Meditation des Tages findest du einen kurzen inspirativen Text mit einer Meditations-Idee. Die Themen reichen von verbesserter Körperwahrnehmung und Achtsamkeit über erkenntnisreiche Perspektivwechsel, Dankbarkeit, Akzeptanz und Selbstliebe bis hin zu energetischen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Meine neue App zum Meditieren

Neue App zum Meditieren    

  Dass ich mal programmiert habe, ist schon eine ganze Weile her. Aber als ich vor einigen Wochen im App-Store „Google Play“ durch die deutschen Apps zum Meditieren stöberte, dachte ich, das muss doch besser gehen!   Manche kostenlosen Apps beschränken sich auf eine oder zwei geführte Meditationen zum Ausprobieren. Ansonsten gleicht die App dann lediglich einem Online-Shop, in dem man weitere Meditationen im Audioformat nachkaufen kann. Wer also kein Geld ausgeben möchte, kann diese Sorte App nach 1x ausprobieren … Weiterlesen

Veröffentlicht am

5 Dinge, die du persönlich gegen den Terror unternehmen kannst

   

  Die Schreckensnachrichten hören nicht auf. Gut für die Zeitungen und News-Magazine, könnte man zynisch sagen, denn sie leben fast ausschließlich von schlechten Nachrichten.   Eine der größten erwünschten Wirkungen des Terrorismus ist die erhöhte Angst in unseren Köpfen. Angst um uns selbst, Angst um unsere Welt, wie wir sie kennen. Und ganz wichtig dabei: die Angst vor Muslimen (oder ganz allgemein mit „Migrationshintergrund“) – ganz genauso, wie früher eine Zeitlang Angst und Abscheu vor den Juden ziemlich populär wurde. … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Das Märchen von der Dualseele

   

  Vorab-Auszug aus meinem neuen Buch: „Spirituelle Partnersuche: Der ganzheitliche Weg vom Single zur erfüllten Beziehung“   In Kreisen spiritueller oder esoterischer Menschen geht oft der Gedanke um, im ganzen Universum gäbe es nur einen einzigen optimal passenden Partner. Eine Seele, mit der man sich optimal zu einem Ganzen verbinden könnte, denn schließlich wären wir ja nur das halbe Ganze – und können nur mit dieser einen Dualseele wieder eins werden.   Diese Idee wirft eine Menge Fragen auf und … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Öffne dein Herz, heile es und öffne es weiter…

   

  Manchmal lernen wir einen Menschen kennen, der unser Herz öffnet. Manchmal haben wir bereits nach kurzer Zeit das Gefühl, wir würden diesen Menschen schon ewig kennen. Oder wir fühlen uns einfach sehr wohl in seiner Gegenwart. Vielleicht dürfen wir bei diesem Menschen einfach wir selbst sein. Und manchmal verlieben wir uns dann auch in diesen Menschen.   Auch dann, wenn dieser Mensch unsere Liebe nicht zurückgeben kann, so hat er doch unser Herz geöffnet. Und das ist doch wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Was wäre eigentlich wenn…?

   

  Was wäre eigentlich wenn… Unser Geldsystem nicht auf Schulden basieren würde? Wenn es keine Zinsen und keine Zinseszinsen gäbe? Wenn eine Verschuldung beispielsweise nur für einen Monat geduldet würde und auch nur dann, wenn es einen genügend hohen monatlichen Cashflow gäbe – sodass jeder (auch jeder Staat) die Schulden innerhalb eines Monats zurückzahlen müsste?   Wie hätte sich die Menschheit in diesem Falle in den letzten 2000 Jahren entwickelt? Wie sähe unser Schulsystem heute aus, mit welchen Dingen hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Ernährung ohne Monsanto: Ist das überhaupt noch möglich?

   

(Bild: Creative Commons von Donna Cleveland: flickr.com)   Lange habe ich gezögert mit diesem Artikel. Wer im Internet nur ein klitzekleines bisschen zu den Hintergründen des gigantischen Weltkonzern-Geflechts Monsanto recherchiert (z.B. hier, hier oder hier), kann nachts nicht mehr ruhig schlafen. Aber Augen, Ohren und Mund einfach zuzuhalten, wie das berühmte Bild mit den drei Affen, war noch nie meine Stärke. :-)   Monsanto hat sich in den letzten Jahren ein „Quasi-Monopol auf Nahrungsmittel“ aufgebaut, nicht nur in nord- und … Weiterlesen

Veröffentlicht am

NEIN zum Krieg – JA zum Frieden!

   

(Bild: Creative Commons von Wally Gobetz: flickr.com)   Wer wünscht sich eigentlich Krieg? Es sind wohl weitaus weniger als 1% der Menschheit, vielleicht ja auch nur 0,01%? Diese wenigen jedoch profitieren von einem Krieg und erhalten dadurch mehr Geld und mehr Macht.   Und die anderen 99,99% der Bevölkerung? Warum lassen wir es einfach mit uns machen? Warum setzt nicht jeder Mensch aus dieser eindeutigen Mehrheit ein klares Zeichen für den Frieden? Warum verharren so viele in ihrer Lethargie, schauen … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Frohes Schaffen – Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral

   

  Geistreich und witzig: Der Film Frohes Schaffen – Ein Film zur Senkung der Arbeitsmoral stellt unser selbst geschaffenes heutiges System von vermeintlich unbegrenztem Wirtschaftswachstum schonungslos in Frage.   Warum müssen sich Menschen eigentlich im Zeitalter von Maschinen und Computer immer weiter abrackern, und dabei zusehen, wie die Einkommensschere immer weiter auseinanderklafft, wie der Mittelstand trotz "Arbeiten bis zum Umfallen" immer mehr verarmt und die wenigen Superreichen dabei noch reicher werden?   Warum haben wir zu unserer Arbeit eigentlich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Ein mutiger Historiker, Energie- und Friedensforscher erklärt uns die Welt (Dr. Daniele Ganser)

   

  Wenn Wissenschaftler etwas untersuchen, dass nicht weiter untersucht werden soll, bekommen sie Schwierigkeiten: sie verlieren möglicherweise ihre Anstellung, und ihr Ruf wird öffentlich denunziert. So geschieht es auch mit Dr. Daniele Ganser, einem sehr mutigen schweizer Forscher, der trotzdem (oder gerade deswegen) seinen Weg geht, weil er einen Eid darauf geschworen hat, der Wahrheitssuche zu dienen.   In einem hervorragenden öffentlichen Vortrag an der Universität Tübingen klärt uns Daniele Ganser zunächst darüber auf, was ein sogenanntes Imperium (wie zum … Weiterlesen

Veröffentlicht am

Gesünder leben mit Grünen Smoothies

   

  Grüne Smoothies sehen ja schon erstmal ein bisschen merkwürdig aus. Und wenn man sie richtig zubereitet, dann schmecken sie auch meist ein bisschen bitter. Doch die Vorteile überwiegen und schon nach ein paar Tagen möchten die meisten sie gar nicht mehr missen. Schließlich gibt es heutzutage wenig bessere Methoden, in so kurzer Zeit an so viele wertvolle Nährstoffe zu kommen!   Was kommt alles in einen Grünen Smoothie rein? Eigentlich ist es ganz einfach: fast alles, was grün und … Weiterlesen

Veröffentlicht am