Meine neue App zum Meditieren

Neue App zum Meditieren
 

Dass ich mal programmiert habe, ist schon eine ganze Weile her. Aber als ich vor einigen Wochen im App-Store „Google Play“ durch die deutschen Apps zum Meditieren stöberte, dachte ich, das muss doch besser gehen!
 

Manche kostenlosen Apps beschränken sich auf eine oder zwei geführte Meditationen zum Ausprobieren. Ansonsten gleicht die App dann lediglich einem Online-Shop, in dem man weitere Meditationen im Audioformat nachkaufen kann. Wer also kein Geld ausgeben möchte, kann diese Sorte App nach 1x ausprobieren am besten gleich wieder von seinem Smartphone löschen.
 

Andere Apps sind in meinen Augen nicht logisch zu Ende durchdacht, frickelig zu bedienen oder sehen aus wie ein Computerspiel aus den 80er-Jahren.
 

Also habe ich mir selbst kurzerhand einige Wochen lang eine neue Programmiersprache beigebracht und ein Konzept für eine neue, möglichst einfach und intuitiv zu bedienende App erstellt, die sowohl Anfängern, als auch Fortgeschrittenen beim täglichen Meditieren hilft. Nach viel Probieren und manchmal fast-Verzweifeln an kleinen mathematisch-logischen Problemen im Programmcode bin ich nun schon recht nahe an der Vollendung der fertigen App.
 

Diese für mich ganz andere Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht: Hier kamen linke und rechte Gehirnhälfte einmal wirklich ausgewogen zum Einsatz – die logische Seite für die technische Umsetzung, die intuitive Seite für das Entwickeln von derzeit 60 Meditations-Ideen (wovon die ersten 12 gratis sein werden).
 

Und mal schauen, wie gut die App bei den Benutzern ankommt, vielleicht werden es ja auch noch 365 Meditationen…?
 

So, dann mache ich mal weiter, damit die App bald fertig ist! :-) Und im nächsten Blog-Artikel zeige ich noch etwas genauer, was die App kann.
 


Nachtrag: Gerade frisch eingerichtet: Die Facebook-Seite zur App! Wenn du „Gefällt mir“ klickst, siehst du dort meine Neuigkeiten zur App, sobald ich etwas poste.
 

Nachtrag 2: Mittlerweile ist die App erschienen, mehr Infos in diesem Blogartikel. Oder hier direkt downloaden: google-playKostenloser Download der Meditations-App für Android-Smartphones oder Android-Tablets.